Einloggen
Eingeloggt bleiben?
Registrieren
Nutze keine Daten die du woanders nutzt!
Füge diesen Code in deine Mission:
HL[LhSEI]
Mit dem betätigen des Buttons „Registrieren“ gibst du uns dein Einverständnis zu unseren Nutzungsbedingungen.
Passwort vergessen
Nutze keine Daten die du woanders nutzt!
Füge diesen Code in deine Mission:
HL[a8z0N]
Deutschsprachiges Habbo 22.01.2020 um 10:08 Uhr 4 Kommentare
Das Einreichen von Anfragen im Helptool- eine Anleitung

Im Folgenden folgt eine Anleitung der Botschafter und Staffs:


Bei einem Bann, einer Stummschaltung oder sogar bei einer Verwarnung steht es prinzipiell jedem User zu, sich an das Helptool zu wenden und die Bestrafung anzufechten, wenn diese fehlerhaft zu sein scheint.

Es gibt natürlich noch weitere Situationen, in denen man sich an den Kundensupport wenden kann oder sollte. 

Die Anfechtung einer Bestrafung ist in den vergangenen Jahren allerdings immer das häufigste Thema der eingereichten Tickets gewesen. Leider geschehen dabei auch die meisten Fehler, welche es dem Helptool-Team teilweise unmöglich machen, eine Strafe ggf. zurückzuziehen.

Daher haben wir, Clepsidra und die Botschafter, uns dazu entschlossen, den richtigen Vorgang einmal detailliert zu dokumentieren.

WO FINDE ICH DEN KUNDENSUPPORT VON HABBO.DE?

Du kannst den Kundensupport entweder direkt unter help.habbo.de oder im Hotel unter Hilfe > Kundenbetreuung finden.

WANN DARF ICH EIN TICKET EINREICHEN?

Wenn Du nicht explizit vom Helptool-Team darauf hingewiesen wurdest, dass Dein Fall bereits überprüft wurde und Du den Arbeitsfluss durch Deine Folgeanfragen störst und Deine Strafe nicht über sechs Monate zurückliegt, kannst Du Dich problemlos und rund um die Uhr an die Kundenbetreuung wenden.

WANN BEKOMME ICH EINE ANTWORT?

In der Regel benötigt das Team wenige Werktage zur Überprüfung deines Falls. Hierbei wird allerdings vorausgesetzt, dass das Ticket auch richtig eingereicht wurde.

WIE REICHE ICH MEIN TICKET NUN RICHTIG EIN?

Auf help.habbo.de erscheint oben folgende Leiste.

Dort klickst Du im ersten Schritt auf Anfrage einreichen.

Im Anschluss füllst Du die ersten sechs Felder, die hier auf dem Screenshot zu sehen sind, aus. Über das siebte Feld kannst Du einen Screenshot einreichen, wenn Du denkst, dass dieser hilfreich sein könnte. Dies ist aber optional und nicht immer notwendig, da dem Helptool alle Chatlogs vorliegen. 

 

HINWEIS:

Deine E-Mail-Adresse muss nicht unbedingt zu dem Habbo-Namen passen. Bei einem Bann ist dies auch gar nicht möglich, da Du Dich später noch im Helptool anmelden musst. Daher muss im ersten Feld eine E-Mail-Adresse stehen, die mit einem dir zugänglichen Habbo-Account verknüpft ist.

Willst Du also einen Bann anfechten, so musst Du im ersten Feld eine vom betroffenen Account (sechstes Feld) abweichende E-Mail-Adresse angeben. Wenn Du nämlich gebannt bist, kannst Du Dich über den gebannten Account auch nicht im Helptool anmelden. 

Wenn Dein Ticket erfolgreich eingereicht wurde, erscheint folgende Benachrichtigung:

Nun bist Du auch schon zur Hälfte durch – allerdings kommt jetzt der wichtigste Teil -> Deine Verifizierung!

Du verifizierst Dich als Besitzer Deines Accounts, indem Du die Fragen, die Dir per Mail (an die von Dir angegebene Mail) geschickt wurden, möglichst detailliert beantwortest.

Hierzu musst Du Dich unter help.habbo.de zunächst anmelden. Gehe hierbei sicher, dass die E-Mail-Adresse mit derjenigen übereinstimmt, die Du beim Einreichen des Tickets angegeben hast. Vergewissere Dich, dass der mit der E-Mail-Adresse verknüpfte Habbo-Account nicht gebannt und Dir zugänglich ist.

Sobald Du erfolgreich angemeldet wurdest, erscheint Dein Username an folgender Stelle:

Über diesen Button gelangst Du außerdem zu all Deinen geschlossenen sowie noch offenen Anfragen.

 

Der Status Wartet auf Ihre Antwort sagt aus, dass die nötige Verifizierung noch nicht erfolgt ist. Diese sollte schnellstmöglich stattfinden, da die Anfrage sonst nicht bearbeitet wird.

Dies ist außerdem der häufigste Grund für Probleme mit dem Helptool – kontrolliere diesen Status also genau!

 

Dieser Schritt soll vermeiden, dass es zu Accountdiebstählen kommt und wird daher strengstens überprüft. Beantworte daher möglichst alle Fragen.

Es reicht vollkommen aus, wenn Du Deine Antworten stichpunktartig formulierst. 

Sofern Du es für notwendig erachtest, Screenshots hinzuzufügen, hast Du hier nochmals die Möglichkeit welche anzuhängen.

Das Helptool-Team freut sich über besonders übersichtliche Nachrichten (wie im Beispiel)! :-)

Nachdem Du die Nachricht abgeschickt hast, wechselt der Status von Wartet auf Ihre Antwort zu Offen.
 

Erst jetzt hast Du Dein Ticket erfolgreich eingereicht – zumindest, wenn man voraussetzt, dass Du auch eine Rückmeldung erhalten möchtest.

Diese bekommst Du in der Regel innerhalb weniger Werktage und Deine Strafe wird zeitgleich zurückgezogen, wenn diese fehlerhaft vergeben wurde.

Die Antworten sind hierbei aufgrund der hohen Anzahl von Anfragen automatisiert. Dennoch wird jedes Ticket individuell von menschlichen Angestellten bearbeitet, die der deutschen Sprache natürlich mächtig sind! ;-)

Wir hoffen, dass wir Dir die richtige Vorgehensweise übermitteln konnten.

Das Helptool-Team freut sich außerdem über eine positive Rückmeldung, wenn Dein Ticket bearbeitet wurde und wünscht dir hiermit ein frohes und sicheres Jahr 2020!

BESTE GRÜSSE VON CLEPSIDRA UND DEM BOTSCHAFTER-TEAM

Um ein Kommentar schreiben zu können musst du eingeloggt sein.

zeynep1502
vor 2 Monaten

Freut mich sehr, dass es so gut ankommt und scheinbar auch hilfreich für einige User zu sein scheint. :)
overHero
vor 2 Monaten

Das ist wirklich eine gelungene Anleitung. Eine gute Sache. Vielleicht wäre das ein Eintrag im Lexikon wert?
mathys
vor 2 Monaten

Finde die Anleitung wirklich gut. Denke das haben die Botschafter veranlasst und verwirklicht. Nice job!
dxjoshuaxb51
vor 2 Monaten

Danke für die Info :D
  • 1